Quaddelbehandlung

SONY DSCBei der so genannten Quaddelbehandlung/ dem Setzen von Quaddeln, wird ein homöopathisches oder analgetisch wirksames Medikament in das zu behandelnde Areal knapp unter die Haut gespritzt, wodurch ein positiver Reiz entsteht. Dies führt zur Entspannung des schmerzenden Areals und fördert die lokale Durchblutung. Durch die Behandlung entstehen gut sichtbare Quaddeln, die sich nach kurzer Zeit zurückbilden, wenn das Medikament absorbiert wurde.

Die Quaddeltherapie wird von mir u.a. eingesetzt bei Ischias, Hexenschuss, Nackenschmerzen sowie Knie-, Schulter- und Nervenschmerzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

KontaktImpressumDatenschutz